Zug um Zug

Ausführung eines Geschäfts in der Weise, dass Leistungen und Gegenleistung immer nur stückweise und in jeweils angemessenem Verhältnis zueinander erbracht werden.