SEPA-Lastschriftmandat

Um Geld vom Konto eines Kunden einzuziehen, benötigen Unternehmen ein SEPA-Lastschriftmandat. Das Mandat kann für einmalige oder wiederkehrende Zahlungen erteilt werden; angegeben werden müssen IBAN und BIC.