Lastschrift-Mandat

Mit einem Lastschrift-Mandat gibt der Kontoinhaber dem Gläubiger die Erlaubnis, zur Begleichung von Rechnungen Geld von seinem Konto per Lastschrift abzubuchen. Eine SEPA-Basislastschrift kann innerhalb von acht Wochen ohne Angabe von Gründen durch die Bank zurückgebucht werden.