Energiespar-Contracting

Befristete Übertragung von Aufgaben der Energiebereitstellung, -lieferung und/oder Verbrauchsoptimierung auf einen im eigenen Namen und auf eigene Rechnung handelnden Dritten (Contractor). Die typischen Risiken von Contracting (lange Vertragslaufzeiten, Investitionsrisiko des Contractors, Gewährleistungen etc.) stellen für Finanzierungen im Bereich des Energieeinspar-Contractings ein wichtiges Hemmnis für die Vergabe von Krediten dar.