Capital Requirements Directive IV - CRD IV

Unter dem Stichwort "CRD IV" versteht man die Umsetzung der Beschlüsse des Baseler Ausschusses (Basel III) in europäisches Recht. Zu diesem Zweck legte die Europäische Kommission am 20. Juli 2011 Entwürfe für eine Richtlinie (Directive) und eine Verordnung (Regulation) vor. Nach Abschluss des Beratungsprozesses auf EU-Ebene wurden beide Rechtstexte, CRD IV und CRR; 2013 verabschiedet und traten 2014 in Kraft.